Auf der Suche nach Glück und Zufriedenheit…

…sind wir alle. Prof. Dr. Jordi Quoidbach beschäftigt sich jedoch auch wissenschaftlich mit dieser Fragestellung. Seine Arbeiten zu Glück und Zufriedenheit wurden nicht nur in renommierten Zeitschriften wie u.a. Science veröffentlicht, sondern auch in der New York Times oder der Men’s Health veröffentlicht. Nach vielen Jahren in Harvard hat er nun sein Glück in Barcelona als Professor an der Universidad Pompeu Fabra gefunden. Im Rahmen der St. Gallen Seminar Series on Marketing hält er kommenden Mittwoch, den 16.09. von 14:15-15:30 Uhr (Raum 01-103) einen Vortrag zum Thema „When Less is More“. Die Veranstaltung ist öffentlich und Interessierte sind herzlich eingeladen.