Luxuskonsum als Therapie?

Im Rahmen der St. Gallen Seminar Series on Marketing wird Prof. Dr. Bruno Kocher (Assistenzprofessor für Marketing an der HEC Lausanne) diesen Mittwoch, den 10. Februar 2016 von 11:30-13:00 Uhr (Raum 01-112) einen Vortrag zum Thema „How Luxury Brand Consumption Promotes Costly Self-Signaling Behavior“ halten. Anhand von sechs spannenden Experimenten zeigt er auf, inwieweit der Konsum und Kauf von Luxusprodukten eine erhoffte Signalwirkung entfachen soll und inwieweit diese sich von jener bei Spenden und Freiwilligenarbeit unterscheidet. Interessierte sind herzlich zum Vortrag eingeladen. Weitere Informationen unter Seminar Series St. Gallen.