Brush up Vertrieb – Impulse für den Verkauf

Die Aufgaben des Vertriebs wachsen in vielen Unternehmen rasch. Anforderungen reichen vom Verkauf breiter Produktsortimente und von zahlreichen Produktinnovationen, zu differenzierten Ansprachen der Kundengruppen, zur Abstimmung mit konkurrierenden Distributionskanälen, zu umfangreichen Zielvorgaben bis zu professionellen Systemen und Prozessen, um die Kunden wirksam zu akquirieren, zu halten und auszubauen.

Aus diesem Grund haben sich die Teilnehmer des Programmes „Sales Driven Company“ zusammen mit dem Institut für Marketing während zwei Tagen im Rahmen eines Brush ups für den Vertrieb intensiv mit Themen wie „Verkaufskomplexität“, „Segmentierung“, „Value Selling“ und „Crossselling“ beschäftigt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.