Marketing 2017

Welche Trends haben grundlegende Implikationen für das Marketingmanagement in den nächsten Jahren? Mit welchem Themen sollte man sich im Marketing zwingend auseinandersetzen?

Die Trendstudie Marketing 2017, die ihm Rahmen des Exzellenzprogramms Best Practice in Marketing entstanden ist, beantwortet diese Fragen. Darin werden 12 relevante Marketingtrends für “2017 und darüber hinaus” vorgestellt und kritisch erörtert. Die prägnanten Trendbeschreibungen sowie Videos, Best Practices und Links finden Sie auf marketing2017.ch.

trends2017_microsite_design_unten

Bei dieser Studie hat sich das Forschungsteam von Prof. Dr. Sven Reinecke am Institut für Marketing an der Universität St. Gallen (HSG) eine Sekundärauswertung zahlreicher vorhandener Trendstudien vorgenommen.

Einige dieser Studien waren eher technologieorientiert. Ziel des Forschungsteams war es jedoch, nicht (kurzfristige) technische Features oder Inventionen in den Mittelpunkt zu stellen, sondern vielmehr zu überlegen, welche grundlegenden Implikationen diese auf das Marketingmanagement in den nächsten Jahren haben werden. Die „Neuheit“ eines Trends allein war nicht entscheidend, um in die Liste aufgenommen zu werden – vielmehr ging es in intensiven Teamdiskussionen darum, herauszukristallisieren, welche Aspekte das Marketingmanagement im Jahr 2017 und darüber hinaus stark prägen und beeinflussen werden. Die Auswahl ist somit bewusst subjektiv und sogar normativ geprägt: Welches sind jene Trends, von denen das Forschungsteam überzeugt ist, dass sich Marketingführungskräfte damit intensiv auseinandersetzen sollten?

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Repräsentativität – wohl aber auf Relevanz. Wir haben uns bemüht,

  • alle Trends kurz zu beschreiben und zu charakterisieren;
  • jeweils treffende Beispiele zur Illustration auszuwählen;
  • kritische Fragen zum Umgang mit dem Trend zu stellen;
  • möglichst auch Gegenthesen oder kritische Aspekte zu thematisieren sowie
  • Hinweise auf weiterführende Literatur, Internetlinks sowie insbesondere hervorragende Videos im Internet auszuwählen.

Die Studie ist im Rahmen unseres Exzellenzprogramms “Best Practice in Marketing” entstanden (www.best-practice-in-marketing.org), in dem wir branchenübergreifende Lernprozesse zwischen führenden Unternehmen und der Wissenschaft gestalten. Partnerorganisationen sind B. Braun, Continental Reifen, Covestro, Galencia, Hansgrohe, Miele, Swiss Life, UBS sowie die Schweizerische Gesellschaft für Marketing (GfM). Diesen Organisationen danken wir herzlich für die Unterstützung – ebenso wie dem Team von MetaDesign für die kreative Gestaltung.

Wir wünschen dem Leser und Anwender eine interessante Lektüre – und erst recht ein spannendes Marketingjahr 2017!