Ergebnis-Workshop: Marketing Communication Performance Management im deutschsprachigen Grossanlagenbau

Aus welchen Quellen bezieht die MarCom-Funktion ihr Marktwissen über Kunden und Wettbewerber? Was sind operationalisierte und messbare Kommunikationsziele? Welche MarCom-Instrumente sind geeignet, um gewisse Zielkorridore zu adressieren? Diese Fragen und mehr wurden am gestrigen Freitag im Ergebnis-Workshop des Forschungsprojekts „Marketing Communication Performance Management“ für den deutschsprachigen Grossanlagenbau diskutiert.

Management Focus Group „Content Marketing and Brand Management“

The first workshop within the management focus group „Content Marketing and Brand Management“ took place at Schloss Marbach close to Lake Constance on June 2-3, 2016, and intensively discussed the question whether content marketing is rather „old wine in new bottles“ or a real game changer in marketing practice. Prof. Peter Fischer from the University of… Weiterlesen