Einsatz digitaler Medien bei Hausgeräte-Marken noch ausbaufähig

Eine Vergleichsstudie der Universität St.Gallen zeigt bei Hausgeräten eine hohe Marken-Präsenz in Social Media und ein breites Angebot mobiler Services. Bei der Ausgestaltung und Integration der digitalen Angebote besteht allerdings noch Nachholbedarf, so Prof. Dr. Marcus Schögel