AdeleKommt die Rabattschlacht auch nach Zürich?
Erstmals machen in der Schweiz grosse Geschäfte beim Shopping-Trend Black Friday aus den USA mit. Doch mehrere Detailhändler verweigern sich dem Rabattwettbewerb.

Beitrag von Prof. Dr. Sven Reinecke im Tagesanzeiger vom 24.11.2016


Sharing EconomyTeilen ist nicht nur für Kapitalisten spannend
An der Sharing Economy wird reichlich Kritik geübt. So heisst es beispielsweise, dass die Sharing Economy keine soziale Bewegung sei, sondern von Investoren als neues Geschäftsmodell missbraucht werde. Andere Stimmen sehen dagegen ein grosses Potenzial.

Beitrag von Prof. Dr. Marcus Schögel im Tagblatt Online vom 04.09.2016


AdeleAdele – das Geheimnis hinter ihrem Erfolg
Ihr Videoclip von „Hello“ wurde bis heute über 1.5 Milliarden Mal auf Youtube angeklickt und stürmte in über 100 Ländern die Chart-Spitze. Adele punktet aber nicht nur mit ihrer Stimme, sie versteht es auch, sich und ihre Musik möglichst wirksam zu inszenieren.

Beitrag von Prof. Dr. Peter Mathias Fischer in 10vor10 vom 17.05.2016


Weihnachtsgeschäft„Etwas Neues zu kreieren wäre zu aufwändig und wohl auch zu riskant“
Nach der Migros läutet auch Coop mit einer neuen Kampagne das Weihnachtsgeschäft ein. Dabei setzt der Grossverteiler genau wie sein Konkurrent auf ein eigens komponiertes Weihnachtslied. Wäre es nicht besser, eine komplett andere Strategie zu fahren? Und wie sinnvoll ist das Abkupfern in Sachen Marketing und Werbung ganz generell?

Beitrag von Prof. Dr. Christian Belz auf persoenlich.com vom 30.11.2015


VW-AbgasskandalEin Skandal zieht die Kreise
Für den VW-Konzern ist Dieselgate schon eine Katastrophe. Welchen Schaden aber könnte die deutsche Volkswirtschaft nehmen? Das Thema bewegt Experten aus Wissenschaft und Praxis.

Beitrag von Prof. Dr. Sven Reinecke im Handelsblatt vom 28.09.2015


brandy girl„Ich bin ein Brandy-Girl“
Das Modelabel Brandy Melville ist mithilfe von Instagram und Facebook zu einer angesagten Teenie-Marke geworden. Für klassische Werbung interessiert sich das Unternehmen mit italienischen Wurzeln nicht.

Beitrag von Prof. Dr. Marcus Schögel im Tagesanzeiger vom 04.01.2015