Selbst für global tätige Unternehmen (und deren Führungskräfte) stellen die asiatischen Märkte oft noch eine Black Box dar. Gründe sind sowohl die kulturellen Unterschiede als auch die dynamische Entwicklung in den einzelnen Ländern. Im Intensivseminar „Asia Executive in Sales and Marketing“ lernen Führungskräfte in zehn Tagen, worauf es beim Markteintritt in den einzelnen Ländern ankommt und wie sie dort erfolgreich Geschäfte betreiben. Die  Durchführung des Seminars erfolgt in Kooperation mit dem St.Gallen Institute of Management in Asia (SGI-HSG) und mit Sitz in Singapur.

Teilnehmende
Führungskräfte und Unternehmer aus dem deutschsprachigen Raum, die noch keine oder nur wenig Erfahrung im Umgang mit asiatischen Märkten haben und u.a. gezielt Markteintrittsstrategien in einem asiatischen Kontext näher kennenlernen möchten.

Seminardaten
Das Seminar besteht aus einem Kick-Off-Modul in St.Gallen und einer Studienreise nach Asien. Vor Ort haben die Teilnehmenden die Möglichkeit zum direkten Austausch mit Managern und Wissenschaftlern sowie persönliche Eindrücke zu gewinnen. Ausgangspunkt für alle Vorträge, Workshops und Unternehmensbesuche ist der Hub der Universität St.Gallen in Singapur. Zudem ist eine zweitägige Exkursion nach Malaysia geplant.

Seminarort
Das Seminar startet in St.Gallen und umfasst eine Studienreise nach Singapur sowie Malaysia.

Ihre Investition
Die Teilnahme an diesem Intensivseminar kostet insgesamt CHF 9’750.– (exkl. Flug nach Singapur, Unterkunft und Verpflegung).

Auf einen Blick

Der „Asia Executive in Sales and Marketing“ macht Teilnehmende fit für Asien. Sie lernen kulturelle Unterschiede kennen und das Marktpotenzial bestmöglich auszuschöpfen.

Dauer: 10 Tage (inkl. Studienreise nach Singapur und Malaysia).

Broschüre | Anmeldung


Lassen Sie sich beraten

Maurer, Doris

Doris Maurer
Koordinationsverantwortliche
Telefon +41 71 224 28 55
doris.maurer@unisg.ch


Verwandte Angebote

» Umfassendere Lösungen: Verwandte Intensivstudiengänge

» Zusätzliche Impulse: Verwandte Intensivseminare

» Gesamtes Weiterbildungsprogramm