Markenführung oder Brand Management ist ein Gesichtspunkt, unter dem Unternehmensführung oder auch die Positionierung von Leistungen/ Produkten gestaltet und ihre Wirkungen auf den Markt beurteilt werden kann.

Ziele
Das Intensivseminar vermittelt die Grundlagen der Markenführung, damit Sie Ihr Unternehmen nachhaltig in den Köpfen von aktuellen und potenziellen Kunden verankern.

Inhalt

  • Markenwert und Markenstrategien
  • Markenkommunikation
  • Markenformen und -typen
  • Strategie und Technik der Markenführung
  • Markenkommunikation in einer postdigitalen Welt
  • Markenführung in der Werbung
  • Auditive Markenführung
  • Archetypische Markenführung
  • Visuelle Markenführung und Corporate Design

Ihr Nutzen
Eine starke Marke gilt als wichtiger Differenzierungsfaktor in gesättigten Märkten und generiert dementsprechend Unternehmenswert. Des Weiteren besitzen Marken strategi­schen Charakter, da sie die Grundlage für weitergehende kommunikations-, distributions-, produkt- und preispolitische Massnahmen bilden. Dabei dürfen Marken nicht statisch sein, sondern müssen sich kontinuierlich an ihre Umwelt und die verschiedenen Anspruchs­gruppen des Unternehmens anpassen.

Die Teilnehmenden des Intensivseminars „Führung von Marken“ setzen sich mit der Diffe­renzie­rungskraft von Marken auseinander, diskutieren Anwendungs­felder unterschiedlicher Marken­architekturen und lernen praxiserprobte Konzepte zur stärkeren Verankerung der Marke bei Konsumenten kennen. Ziel der Markenführung muss es sein, durch ein einzig­artiges und relevantes Markenimage sowohl Marken­bekanntheit als auch Marken­präferenzen zu schaffen. Da die Mitarbeitenden die Wahrnehmung einer Marke massgeblich mitprägen, geht das Intensivseminar auch auf Konzepte des Behavioral Brandings ein.

In 3 Seminartagen eignen Sie sich neueste Erkenntnisse und Entwicklungen der Marken­führung an. Zusätzlich werden Sie dazu aufgefordert das Gelernte noch während des Intensivseminars in Ihr Unternehmen zu transferieren.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Bescheinigung der Universität St.Gallen und können das Intensivseminar als Modul im Intensivstudium “Kommunikation und Manage­ment” (CAS) anrechnen lassen.

Teilnehmende
Das Studium richtet sich an erfahrene Manager und junge High Potentials aus Marketing- und Kunden­management in Industrie-, Handels- und Dienstleistungs­unternehmen. Ein Erststudium ist nicht erforderlich.

Seminardaten
Nächste Durchführung: 28. – 31. März 2017

Seminarort
Das Seminar findet in St.Gallen statt.

Ihre Investition
Die Teilnahme an diesem Intensivseminar kostet insgesamt CHF 4’950.– (4 Tage).  Darin enthalten sind alle Unterlagen, Bücher, Mittagessen und Pausenverpflegung. Nicht enthalten sind die Kosten für An- und Abreise, Übernachtung, Abendessen und gemeinsame Abend­veran­staltungen.

Auf einen Blick

Abschluss: Seminarzertifikat
Daten: 28. – 31. März 2017
Dauer: 4 Tage
Ort: St.Gallen
Zielgruppe: erfahrene Manager und junge High Potentials aus Marketing- und Kunden­management in Industrie-, Handels- und Dienstleistungs­unternehmen (auch ohne Erststudium)


Anmeldung:
» Online-Anmeldung

» Online-Reservation

Download:
» Anmeldeformular


Lassen Sie sich beraten

Prof. Emil Annen
Seminarleiter
Telefon +41 71 224 71 53
emil.annen@unisg.ch


Verwandte Angebote

» Umfassendere Lösungen: Verwandte Intensivstudiengänge

» Zusätzliche Impulse: Verwandte Intensivseminare

» Gesamtes Weiterbildungsprogramm