Ziele
Kunden entscheiden, wie gut es dem Unternehmen geht. Dabei gilt es, attraktive Kunden zu selektionieren, zu segmentieren und differenziert zu bearbeiten. Unternehmen brauchen professionelle Lösungen für kleine, mittlere und grosse Kunden. Einseitige Ansätze funktionieren ungenügend.

Schwerpunkte

  • Leistungsmanagement im Vertrieb
  • Kundenkategorisierungen und -selektion
  • Kundenakquisition und -pflege im Vertrieb
  • St.Galler Konzept des Key Account Management
  • St.Galler Konzept des Small Account Management

Ihr Nutzen
In drei Seminartagen eignen Sie sich neueste Erkenntnisse und Entwicklungen zur Kundenbearbeitung an. Zusätzlich werden Sie dazu aufgefordert das Gelernte noch während des Intensivstudiums in Ihr Unternehmen zu transferieren.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Bescheinigung der Universität St.Gallen und können das Intensivseminar als Modul im Intensivstudium „Verkaufsmanagement“ (CAS) anrechnen lassen.

Teilnehmende
Das Seminar richtet sich an erfahrene Manager und junge High Potentials aus Vertrieb und Kundenmanagement in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Ein Erststudium ist nicht erforderlich.

Seminardaten
Nächste Durchführung: 24. – 26. Oktober 2017

Seminarort
Das Seminar findet in St.Gallen statt.

Ihre Investition
Die Teilnahme an diesem Intensivseminar kostet insgesamt CHF 3’900.–. Darin enthalten sind alle Unterlagen, Bücher, Mittagessen und Pausenverpflegung. Nicht enthalten sind die Kosten für An- und Abreise, Übernachtung, Abendessen und gemeinsame Abend­veranstaltungen.

Auf einen Blick

Abschluss: Seminarzertifikat
Daten: 24. – 26. Oktober 2017
Dauer: 3 Tage
Ort: St.Gallen
Zielgruppe: erfahrene Manager und junge High Potentials aus Vertrieb und Kundenmanagement in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen


Anmeldung:
» Online-Anmeldung
» Online-Reservation

Download:
» Anmeldeformular


Lassen Sie sich beraten

Schroeder, Julius
Julius Schröder
Seminarleiter
Telefon +41 71 224 71 72
julius.schroeder@unisg.ch


Verwandte Angebote

» Umfassendere Lösungen: Verwandte Intensivstudiengänge

» Zusätzliche Impulse: Verwandte Intensivseminare

» Gesamtes Weiterbildungsprogramm